Ed Sheeran Vermögen

Vermögen: 200 Millionen Dollar

Wie hoch ist Ed Sheeran Vermögen?

Ed Sheeran ist ein englischer Singer-Songwriter mit einem vermögen von 200 Millionen Dollar. Er ist heute einer der reichsten und erfolgreichsten Sänger der Welt. In einem bestimmten Jahr, in dem er auf Tour ist, kann Ed problemlos 70 bis 100 Millionen Dollar verdienen. Beispielsweise verdiente er zwischen Juni 2019 und Juni 2020 durch seine verschiedenen Unternehmungen 65 Millionen US-Dollar.

Frühen Lebensjahren

Edward Christopher Sheeran wurde am 17. Februar 1991 in Halifax, England, geboren und wuchs in Framlingham, England, auf. Bevor er in den Kindergarten kam, begann er in einem örtlichen Chor zu singen und begann dann, Gitarre zu spielen. Während er die Thomas Mills High School besuchte, begann er, eigene Lieder zu schreiben und wurde anschließend am National Youth Theatre aufgenommen.

Musikkarriere

Sheeran begann 2004 mit der Musikaufnahme und veröffentlichte eine Sammlung von Werken, Spinnender Mann, unabhängig. Im Jahr 2005 veröffentlichte er seine erste EP und veröffentlichte im Laufe der nächsten drei Jahre zwei Alben. Durch Auftritte in kleineren Veranstaltungsorten in und um London begann er, eine kleine Fangemeinde zu gewinnen. Sheeran arbeitete auch mit einer Reihe von Künstlern zusammen und tourte mit Just Jack. Im Jahr 2010 besuchte er Los Angeles und erregte dort die Aufmerksamkeit von Jamie Foxx, der ihm während seines Aufenthalts in der Stadt kostenlosen Aufnahmeraum und eine Unterkunft zur Verfügung stellte. Anschließend veröffentlichte er zwei weitere EPs. Zurück in London spielte Sheeran im April 2011 eine kostenlose Show im Barfly in Camden Town, zu der über 1.000 Fans kamen. Seine EP „No. 5 Collaborations Project“ wurde ein iTunes-Hit und er wurde bei Asylum/Atlantic Records unter Vertrag genommen. Sheeran veröffentlichte sein Debüt-Studioalbum, +, im Jahr 2011, das in vier Ländern Platz 1 und in den USA Platz 4 erreichte. Seine Single „Shape of You“ erreichte Platz 1 in 10 Ländern und er hatte auch große Hits mit den Songs „The A-Team“, „Lego House“, „I See Fire“, „Sing“ und „Don’t“. , „Thinking Out Loud“, „Photograph“, „Castle on the Hill“, „Galway Girl“ und „Perfect“.

Sein zweites Album, Xwurde 2014 in neun Ländern veröffentlicht, darunter in den USA und im Vereinigten Königreich. Sheeran legte kurz nach dem Erfolg eine einjährige Pause und eine Social-Media-Pause ein Xund feierte im März 2017 mit der Veröffentlichung des Albums ein Comeback Teilen. Es debütierte auf Platz 1 in Großbritannien, den USA und vielen anderen Ländern und wurde zum am schnellsten verkauften Album eines männlichen Solokünstlers im Vereinigten Königreich. Es war hinterher auch das drittschnellste Album in der Geschichte der britischen Charts Adele und Oase. Sheeran und Justin Bieber veröffentlichte im Mai 2019 die Single „I Don’t Care“, die mit 10,977 Millionen täglichen weltweiten Streams auf Spotify debütierte und damit den eintägigen Streaming-Rekord der Plattform darstellte. Sheeran veröffentlichte dieses Album mit dem Titel „No. 6 Collaborations Project“ am 12. Juli 2019. Es debütierte auf Platz 1 in Großbritannien, den USA, Australien und anderen Märkten. Seine vier Alben verbrachten insgesamt 41 Wochen auf Platz 1 in Großbritannien. Im Dezember 2019 wurde er von der Official Charts Company zum Künstler des Jahrzehnts ernannt. Sein Song „Shape of You“ wurde zum Nummer-eins-Chartsong des Jahrzehnts gekürt und Spotify ernannte ihn zum am zweithäufigsten gestreamten Künstler des Jahrzehnts Erpel als Nummer eins. Er hält auch den Rekord für die Konzerttournee mit den höchsten Einnahmen. Sheeran hat über 150 Millionen Platten verkauft.

Ed Sheeran hat das Album veröffentlicht Gleich im Jahr 2021 und soll fallen Subtrahieren am 5. Mai 2023.

Einnahmen und Touren

Der Großteil von Eds Einkommen stammt aus Tourneen. Seine „Divide“-Tour spielte zwischen März 2017 und August 2019 780 Millionen US-Dollar ein. Das reichte aus, um die umsatzstärkste Konzerttournee aller Zeiten zu werden und übertrifft die „360 Degrees“-Tour von U2, die zwischen 2009 und 2011 stattfand.

Schauspielkarriere

Im Jahr 2014 gab Sheeran sein Schauspieldebüt mit einer Cameo-Rolle in der neuseeländischen Seifenoper Shortland Street. Im Jahr 2015 spielte er in der australischen Soap Zuhause und weg. Sheeran trat 2016 auch in „Bridget Jones‘ Baby“ als er selbst auf. Im Juli 2017 trat Sheeran in einer Szene von „Game of Thrones“ auf Maisie Williams. Sheeran hat an Anzeigen für Heinz Tomato Ketchup gearbeitet, für den er eine besondere Vorliebe hat (er hat behauptet, ihn auf alles zu kleben, trägt auf Tour eine Flasche bei sich und hat ein Heinz Ketchup-Tattoo auf seinem Arm). Im Juni 2019 trat Sheeran als er selbst in der Serie auf Richard Curtis/Danny Boyle Film Gestern. Im Jahr 2021 hatte er auch einen Cameo-Auftritt Roter Hinweis mit Dwayne Johnson, Ryan ReynoldsUnd Gal Gadot.

Ed Sheeran Vermögen

Persönliches Leben

Sheeran kaufte und renovierte Anfang 2011 ein Haus in Framlingham, Suffolk. Im Jahr 2014 kaufte er ein Haus in Notting Hill in London. Sheeran war mit der schottischen Musikerin Nina Nesbitt zusammen, bevor er sich 2012 trennte. Von 2014 bis 2015 war er mit Athina Adrelos zusammen. Seit Juli 2015 ist Sheeran mit seiner Jugendfreundin Cherry Seaborn liiert. Im Januar 2018 gaben sie ihre Verlobung bekannt und heirateten ein Jahr später heimlich. Das Paar hat zwei gemeinsame Töchter.

Politisch ist Sheeran ein lautstarker Befürworter der Labour Party und lehnte den Brexit öffentlich ab.

Im Mai 2023 wurde berichtet, dass Sheeran einen Mietvertrag für eine Wohnung für 36.000 US-Dollar pro Monat in der Nähe der Brooklyn Bridge unterzeichnet hatte. Die Fläche wurde zuletzt 2018 für 6,01 Millionen US-Dollar verkauft.

Philanthropie

Sheeran sammelte bei einem Auftritt in Bristol 40.000 US-Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation, die Straßensexarbeiterinnen unterstützt. Man findet ihn häufig beim Spenden von Kleidersäcken an Wohltätigkeitsläden in Suffolk, seinem Heimatland. Ed ist Botschafter des East Anglia’s Children’s Hospice. Im November 2014 trat er zusammen mit anderen britischen und irischen Pop-Acts der Wohltätigkeits-Supergruppe Band Aid 30 bei. Er nahm eine Version von „Do They Know It’s Christmas?“ auf. um Geld für die westafrikanische Ebola-Virus-Epidemie zu sammeln. Im Jahr 2015 unterstützte Sheeran zusammen mit 30 anderen Prominenten die Kampagne „No Cold Homes“ und spendete Winterkleidung an Menschen in Großbritannien, die Schwierigkeiten haben, ihre Häuser im Winter warm zu halten. Sheeran hat am alle zwei Jahre stattfindenden Telethon der BBC teilgenommen Comic-Erleichterung und erschien 2017 in einer Folge von Brillenbox im Rahmen der britischen Spendenaktion „Stand Up to Cancer“.

Auszeichnungen

Sheeran erhielt 2015 die Ehrendoktorwürde der University of Suffolk in Ipswich für seinen herausragenden Beitrag zur Musik. Im Jahr 2017 wurde Sheeran für „Verdienste um Musik und Wohltätigkeit“ zum Mitglied des Order of the British Empire ernannt. Sheeran hat vier Grammy Awards gewonnen, darunter „Song of the Year“, fünf Brit Awards und sechs Billboard Music Awards. Er erhielt sowohl 2015 als auch 2018 den Ivor Novello Award als Songwriter des Jahres. Bis heute wurde Sheeran für über 300 Auszeichnungen nominiert und hat 115 gewonnen. Sheeran wurde 2018 in einer Umfrage, in der er bewertet wurde, auch von seinem Geburtsland ausgezeichnet der viertgrößte Yorkshireman aller Zeiten.

Karriereverdienst

Zwischen Juni 2014 und Juni 2015 verdiente Ed Sheeran knapp 60 Millionen Dollar. Zwischen Juni 2016 und Juni 2017 verdiente er 70 Millionen Dollar. Zwischen Juni 2017 und Juni 2018 verdiente er unglaubliche 110 Millionen Dollar. Zwischen Juni 2018 und Juni 2019 verdiente er weitere 110 Millionen Dollar.

Aus offiziellen Konten, die beim Companies House eingereicht wurden, ging hervor, dass Sheeran im Jahr 2020 einen Gewinn von 26,8 Millionen US-Dollar einnahm. Nachdem Sheeran im Jahr 2021 32,3 Millionen US-Dollar verdient hatte, zahlte er sich für 2022 ein Gehalt von 10,6 Millionen US-Dollar.

Alle vermögen werden anhand von Daten aus öffentlichen Quellen berechnet. Sofern vorhanden, beziehen wir auch private Tipps und Rückmeldungen der Prominenten bzw. deren Vertreter mit ein. Obwohl wir sorgfältig daran arbeiten, sicherzustellen, dass unsere Zahlen so genau wie möglich sind, handelt es sich, sofern nicht anders angegeben, nur um Schätzungen. Wir freuen uns über alle Korrekturen und Rückmeldungen über die Schaltfläche unten.

Lesen Sie auch darüber: Daniel Kublbock

Ähnliche Beiträge