David Hasselhoff Vermögen

vermögen: 10 Millionen Dollar


Wie hoch ist David Hasselhoffs Vermögen und Gehalt?

David Hasselhoff ist ein amerikanischer Schauspieler, Sänger, Regisseur und Produzent mit einem vermögen von 10 Millionen Dollar. David Hasselhoff hat einige extreme Höhen und Tiefen erlebt. Nachdem er durch die Hauptrolle in der erfolgreichen Fernsehserie „Knight Rider“ weltweite Berühmtheit erlangt hatte, begann er, in der überaus erfolgreichen Serie „Baywatch“ mitzuspielen. Die Show läuft immer noch irgendwo auf der Welt, fast 15 Jahre nachdem sie nach zehn Staffeln aus der Luft ging. Während der ersten Staffel wurde der Sender abgesetzt, aber Herr Hasselhoff glaubte daran und begann 1991 mit der Ausstrahlung in Syndizierung, vor allem aufgrund seiner persönlichen finanziellen Unterstützung. Es erwies sich als kluger Schachzug, und der Erfolg seiner beiden Fernsehsendungen machte ihn letztendlich sehr reich. Leider war seine spätere Karriere weitaus weniger herausragend. Er startete eine mäßig erfolgreiche Musikkarriere, die in Deutschland, aber nirgendwo anders, Erfolg hatte. Er hat in mehreren Musicals mitgewirkt, darunter in der Broadway-Aufführung von „Jekyll & Hyde“ und der Londoner Produktion von „Chicago“, und zuletzt war er als Juror bei den Talentwettbewerbsshows „America’s Got Talent“ und „Britain’s“ tätig Talent haben“. Er spielte auch in einem wirklich schrecklichen Heimvideo seiner Tochter mit, in dem er völlig geschockt versuchte, einen Hamburger vom Boden aufzuessen. Das Video ging viral und veränderte definitiv sein öffentliches Image. Im Jahr 2016 David behauptete in einem Scheidungsantrag, er sei pleiteeine Behauptung, die seine Frau bestritt.

Frühen Lebensjahren

David Michael Hasselhoff wurde am 17. Juli 1952 in Baltimore, Maryland, geboren. Er ist der Sohn von Dolores und Joseph Hasselhoff. Als Kind lebte er in Jacksonville, Florida; Atlanta, Georgia; und ein Vorort von Chicago, Illinois. Während der High School war Hasselfoff Mitglied des Rednerteams, Präsident des Chores, Kapitän der Volleyballmannschaft und hatte eine Reihe von Rollen in Theaterstücken. 1970 machte er seinen Abschluss an der Lyons Township High School in La Grange, Illinois. Er studierte an der Oakland University in Michigan, bevor er nach Kalifornien zog und 1974 am California Institute of the Arts seinen Abschluss in Theaterwissenschaften machte.

Frühe Karriere

Sein Spielfilmdebüt gab Hasselhoff 1974 in „Die Rache der Cheerleader“. Kurz nach seinem College-Abschluss wurde Hasselhoff für die Rolle des Dr. Snapper Foster in „The Young and the Restless“ gecastet. Diese Rolle spielte er von 1975 bis 1982.

Knight Rider und Baywatch

Er wurde 1982 für die Rolle des Michael Knight in „Knight Rider“ gecastet. Die beliebte Show wurde von 1982 bis 1986 ausgestrahlt. Drei Jahre später kehrte Hasselhoff mit „Baywatch“ zum Fernsehen zurück. Die Show wurde ursprünglich nach einer Staffel abgesetzt, aber Hasselhoff glaubte, dass die Show erfolgreich sein könnte, also investierte er sein eigenes Geld, wurde ausführender Produzent der Show und brachte 1991 „Baywatch“ für den ersten Syndizierungsmarkt auf den Markt. „Baywatch“ war beim zweiten Mal unglaublich erfolgreich. Es lief elf Jahre lang und wurde zwischen 1991 und 2001 von fast einer Milliarde Menschen in 140 Ländern gesehen. 1991 spielte Hasselhoff auch erneut Michael Knight für den Fernsehfilm „Knight Rider 2000“. 2008 spielte er erneut Michael Knight in „Knight Rider 2008“.

Musikkarriere

Hasselhoff hatte auch eine erfolgreiche Musikkarriere in Europa. Er war Gastjuror in den ersten vier Staffeln von „America’s Got Talent“. Im Jahr 2010 kehrte er zu „The Young and the Restless“ zurück, um im Juni erneut Dr. Snapper Foster in einer Kurzgeschichte zu spielen. Er war 2010 in der 11. Staffel von „Dancing with the Stars“ zu sehen. Er war mit einem professionellen Tänzer zusammen Kym Johnson. Sie waren das erste Paar, das aus dem Wettbewerb ausgeschieden ist.

Andere Auftritte

A&E strahlte Ende 2010 die Reality-Fernsehserie „The Hasselhoffs“ aus. Darin waren Hasselhoff sowie seine Töchter Taylor-Ann und Hayley zu sehen. Die Show konzentrierte sich auf Hasselfoffs Bemühungen, seine Karriere wieder in Gang zu bringen, sowie auf das Streben seiner Töchter nach Hollywood-Ruhm. A&E hat die Serie nach der Ausstrahlung von zwei Folgen abgesagt. Der Biography Channel nahm die Sendung auf und strahlte sie 2011 in Großbritannien aus.

Hasselhoff spielte auch eine Cameo-Rolle in der Fortsetzung von „Guardians of the Galaxy“, „Guardians of the Galaxy Vol. 2“, als er selbst. Er spielte außerdem das Lied „Guardians Inferno“, das im Abspann des Films zu hören war, und verlieh seinen Auftritt einem Musikvideo im Retro-Stil für den Titel.

David Hasselhoff

Ist David Hasselhoff pleite?

Am 20. Mai 2016 sorgte David für internationale Schlagzeilen, als er in Gerichtsdokumenten enthüllte, dass er angeblich pleite war und weniger als 4.000 US-Dollar auf seinem Bankkonto hatte. Die Einreichung war Teil eines laufenden Ehegattenunterhaltsverfahrens mit seiner Ex-Frau Pamela Bach. Pamela erhält derzeit 252.000 US-Dollar pro Jahr an Unterstützung. Wenn das zu verrückt erscheint, um wahr zu sein, könnte es so sein. In den gleichen Gerichtsakten gab David zu, dass sein durchschnittliches monatliches Einkommen bei 10 % liegt 112.000 US-Dollar und dass er Immobilien, Autos, Schmuck und mehr im Wert von mehreren Millionen Dollar besitzt. Darüber hinaus reichte Pamela Bach eine Gegenklage ein, die Berichten zufolge zeigt, dass David näher dran ist 120 Millionen Dollar und verfügt über wertvolle Immobilien auf der ganzen Welt.

Persönliches Leben

David Hasselhoff heiratete eine Schauspielerin Catherine Hickland am 24. März 1984. Sie ließen sich im März 1989 scheiden.

Im Dezember 1989 heiratete Hasselhoff die Schauspielerin Pamela Bach. Sie haben zwei Töchter, Taylor (1990) und Hayley (1992). Hasselhoff und Bach ließen sich im August 2006 scheiden. Bach erhielt das Sorgerecht für eine Tochter und Hasselhoff das Sorgerecht für die andere. Später wurde Hasselhoff das Sorgerecht für beide übertragen.

Im Jahr 2011 lernte Hasselhoff Hayley Roberts kennen. Zu dieser Zeit war er Juror bei „Britain’s Got Talent“. Hasselhoff war zum Vorsprechen in Cardiff, Wales, als er in ein Geschäft spazierte. Sie arbeitete an der Make-up-Theke in diesem Geschäft und bat David um ein Foto. Er war begeistert und entführte sie an ein langes Wochenende in die Schweizer Alpen. Sie heirateten im Juli 2018 in Apulien, Italien.

Am 3. Mai 2007 tauchte online ein Video auf, das sich schnell viral verbreitete. In dem Video schien Hasselhoff stark betrunken zu sein. Seine Tochter Taylor-Ann hat das Video gefilmt. Darin fleht sie ihn an, mit dem Trinken aufzuhören. Nachdem der Clip aufgetaucht war, veröffentlichte Hasselhoff eine Erklärung, aus der hervorging, dass seine Tochter das Video aufgenommen hatte, um ihm zu zeigen, wie er sich betrunken verhielt.

Im Mai 2017 wurde David Hasselhoff zum ersten offiziellen Bürgermeister der Stadt Funner, Kalifornien, ernannt.

Immobilie

Im Januar 2020 wurde bekannt gegeben, dass Hasselhoff mit seiner Tochter Taylor zusammenarbeiten würde, um sein 3,6 Millionen US-Dollar teures Haus in Los Angeles zu verkaufen. Die Transaktion ist Teil der neuen CNBC-Show mit dem Titel „Listing Impossible“. Die achtteilige Serie folgt einem Team von Immobilienmaklern, die versuchen, Immobilien im Wert von mehreren Millionen Dollar zu sanieren und zu verkaufen, die seit Jahren auf dem Markt liegen, weil sie so stark auf die aktuellen Eigentümer zugeschnitten sind, dass sie sie nicht ohne weiteres finden können ein neuer. David Hasselhoffs Haus ist ein Herrenhaus mit fünf Schlafzimmern und sechs Badezimmern, das mit einer Menge Hasselhoff-Sachen dekoriert ist, von Gold- und Platinschallplatten bis hin zu einem Kino, das mit Regiestühlen und Baywatch-Flipperautomaten dekoriert ist.

Alle vermögen werden anhand von Daten aus öffentlichen Quellen berechnet. Sofern vorhanden, beziehen wir auch private Tipps und Rückmeldungen der Prominenten bzw. deren Vertreter mit ein. Obwohl wir sorgfältig daran arbeiten, sicherzustellen, dass unsere Zahlen so genau wie möglich sind, handelt es sich, sofern nicht anders angegeben, nur um Schätzungen. Wir freuen uns über alle Korrekturen und Rückmeldungen über die Schaltfläche unten.

 


Lesen Sie auch über: Leonardo DiCaprio

Ähnliche Beiträge