Die Reichsten Deutschen 2023

Da Deutschland die größte Volkswirtschaft Europas ist, ist es nicht verwunderlich, dass es dort viele erfolgreiche Menschen gibt, die viel Geld verdienen. Viele Deutsche haben es 2019 auf die Liste der reichsten Menschen der Welt und wir sind hier, um Ihnen die Top 10 zu zeigen. Sie werden sehen, dass viele Menschen, die es geschafft haben, Milliardäre zu werden, Erben des Vermögens ihrer erfolgreichen Eltern waren, aber es gibt sie Auch Menschen, die ihr Unternehmen von Grund auf aufgebaut haben und heute zu den reichsten Deutschen zählen. Deutschland ist eine hochentwickelte Marktwirtschaft, die zudem über alle Innovationen und Trends der Welt auf dem Laufenden ist. Deutschlands Forex-Broker machen einen großen Teil der deutschen Wirtschaft aus, weil das Land nicht nur die Freiheiten von Händlern, sondern auch von Maklern schützt. während auch andere traditionellere Bereiche florieren. Wenn Sie wissen möchten, wer die 10 reichsten Milliardäre Deutschlands sind und was sie tun, dann lesen Sie weiter.

Reichsten Deutschen

Reichsten DeutschenKlaus-Michael Kühne

  • Alter:82
  • Branche: Schifffahrt
  • Nettowert: 12,9 Milliarden US-Dollar

Wir beginnen unsere Liste mit dem Manager des Logistikunternehmens Klaus-Michael Kühne, dem Ehrenvorsitzenden der Kühne+Nagel International AG. Kuegne+Nagel ist ein weltweit tätiges Transport- und Logistikunternehmen mit Sitz in Schindellegi, Schweiz. Es wurde 1980 von August Kuhne und Friedrich Nagel gegründet. Ursprünglich hatte das Unternehmen seinen Sitz in Bremen, Deutschland. Klaus trat 1958 in das von seinem Großvater mitgegründete Unternehmen ein und übernahm 1996 die Geschäftsführung. 2016 erwarb die Kühne Holding AG 20 % des Schienenlogistikunternehmens VTG. Zwei Jahre später wurde die Beteiligung an Morgan Stanely Infrastructure verkauft. Kühne hat Geschwister oder Kinder und sein Vermögen wird nach seinem Tod von seiner gemeinnützigen Stiftung verwaltet.

Deutschlands reichste MenschenGeorg Schaeffler

  • Alter: 55
  • Branche: Autoteile
  • Nettowert: 13,4 Milliarden US-Dollar

Als nächstes steht George Schaeffler auf unserer Liste, der zusammen mit seiner Mutter Maria-Elisabeth die Schaeffler-Gruppe besitzt. Schaeffler ist einer der weltweit größten Hersteller von Kugellagern und Maschinenteilen. Das Unternehmen wurde 1946 von Georgs Vater Wilhelm Schaeffler und seinem Bruder gegründet. Nach Wilhelms Tod übernahm seine Frau die Leitung des Unternehmens, bis Georg 2009 zu ihr stieß. Mutter und Sohn halten zusammen 46 % der Anteile an Continental den größten Teil ihres Vermögens. Während der Finanzkrise im Jahr 2008 wurde erwartet, dass das Unternehmen scheitern würde, doch der 15-Milliarden-Dollar-Deal, den das Unternehmen mit dem Autoteileriesen Continental AG unterzeichnete, konnte das Unternehmen langfristig retten.

der reichste Mann DeutschlandsDietmar Hopp

  • Alter:79
  • Branche: Software
  • Nettowert: 13,4 Milliarden US-Dollar

Der siebtreichste Mann Deutschlands ist Softwareentwickler und Gründungsmitglied von SAP (Systeme, Anwendungen, Produkte). Von 1988 bis 1998 fungierte er als Co-CEO, bevor er bis 2003 Aufsichtsratsvorsitzender wurde. 1996 übertrug er den Großteil seiner SAP-Aktien in eine Stiftung, kontrolliert sie aber weiterhin. Die Dietman-Hopp-Stiftung ist eine der größten Stiftungen Europas und unterstützt Sport-, Medizin-, Bildungs- und Sozialprogramme. Der deutsche Milliardär ist auch Eigentümer der Domaine de Terre Blanche, einem Resort in Südfrankreich, das er vom Schauspieler Sean Connery gekauft hat. Er ist außerdem Hauptförderer des deutschen Fußballvereins TSG 1899 Hoffenheim. Hopp spielte früher in der Jugendmannschaft des Vereins. Dietmar gab außerdem 100 Millionen US-Dollar für den Bau eines neuen Stadions mit 30.000 Sitzplätzen namens Rhein-Neckar-Arena aus und sicherte sich damit einen Platz als einer von ihnen reichster Mann Deutschlands.

Die reichsten Menschen des LandesHasso Plattner

  • Alter:75
  • Branche: Software
  • Nettowert: 13,5 Milliarden US-Dollar

Hasso ist außerdem Gründungsmitglied von SAP. Der deutsche Milliardär war seit seinem Rücktritt als Vorstandsvorsitzender im Mai 2003 Vorsitzender des SAP-Aufsichtsrats. Er ist Inhaber einer gemeinnützigen Organisation, des Hasso-Plattner-Instituts, die sich auf Forschung und Entwicklung im Bereich IT-Systemtechnik konzentriert und Online-Kurse und Studiengänge anbietet. Das Institut verfügt über Design-Thinking-Schulen an der Universität Potsdam, der Stanford University und der University of Cape Town. Hasso ist Teil des Giving Pledge und hat die HIV/AIDS-Forschung unterstützt. Er hat sich auch aktiv für die Gesundheitsversorgung und Gesundheitserziehung in Südafrika eingesetzt. Er gehört dazu Deutschlands reichste Menschen.

Deutschlands reichste MenschenHeinz Hermann Thiele

  • Alter: 78
  • Branche: Bremsen
  • Nettowert: 13,6 Milliarden US-Dollar

Heinz Hermann Thiele ist Eigentümer des weltweit führenden Herstellers von Bremssystemen für Schienen- und Nutzfahrzeuge, der Knorr-Breme AG. Im Gegensatz zu den meisten Leuten auf der Liste stammte Hermann aus bescheidenen Verhältnissen und absolvierte sein Jurastudium. Heinz trat in den 1960er-Jahren zunächst als Teil der Rechtsabteilung in das Unternehmen ein, übernahm jedoch Mitte der 1980er-Jahre die Leitung. Thiele hat es auf die Liste geschafft Deutsche Milliardäre alles selbst. Erst 2007 beschloss er, sich aus dem operativen Geschäft zurückzuziehen und beschränkte sein Engagement im Unternehmen auf die Tätigkeit als Aufsichtsratsvorsitzender und Ehrenvorsitzender später im Jahr 2016. Thiele hoffte, dass sein Sohn Henrik dem beitreten würde Später übernahm er den Vorstand, doch der junge Thiele verließ das Unternehmen aufgrund von Differenzen mit seinem Vater plötzlich. Thiele engagiert sich aktiv in der Politik und hat sich oft gegen Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre Haltung zur Einwanderung und Sanktionierung Russlands ausgesprochen.

Deutsche MilliardäreTheo Albrecht

  • Alter: 68
  • Branche: Einzelhandel
  • Nettowert: 17,5 Milliarden US-Dollar

Als nächstes auf der Liste der reichsten Menschen in Deutschland ist Theo Albrecht, zusammen mit seinem Bruder Berthold. Die beiden erbten eines der größten Einzelhandelsvermögen der Welt. Das erste Lebensmittelgeschäft wurde von Theos Vater Theo Sr. und seinem Bruder Karl Sr. gebaut. Sie gründeten ihr Geschäft bereits 1913 in Essen. Sie waren die ersten, die die Discount-Revolution in Deutschland einführten. Die Kette heißt Aldi und verfolgt eine ähnliche Niedrigpreisstrategie wie Wal-Mart. Zwei Brüder teilten den Besitz auf und Theo Sr. erwarb die Geschäfte in Norddeutschland und dem Rest Europas und Karl übernahm Geschäfte in Süddeutschland sowie die Rechte an der Marke Aldi in Großbritannien, Australien und den USA. Die Familie Albrecht besitzt auch das Lebensmittelgeschäft Us Discounter Trader Joe’s.

Liste der reichsten Menschen in DeutschlandStefan Quandt

  • Alter: 53
  • Branche: Automobile
  • Nettowert: #17,5 Milliarden

Quandt besitzt 23,7 % des Automobilherstellers BMW und verdient wirklich einen rechtmäßigen Platz auf der Liste reiche Deutsche. Seine Mutter Johanna war die dritte Frau von Herbert Quandt, einem Industriellen, der BMW zum Luxusmarkt verhalf. Stefan engagiert sich bei BMW, ist Mitglied des Aufsichtsrats und stellvertretender Vorsitzender. Zu Quandts Beteiligungen gehören außerdem Heel, das auf homöopathische Medizin spezialisiert ist, Gemalto, das digitale Sicherheit bietet, und Logwin, das sich auf Logistik konzentriert. Im Jahr 2018 erhielt Stefan von BMW Dividenden in Höhe von 700 Millionen US-Dollar vor Steuern. Seine Mutter und seine Schwester sind ebenfalls maßgebliche Anteilseigner von BMW, was Quandts‘ Familie zu einer der reichsten Familien Deutschlands und der Welt macht.

reichste deutsche FamilienSusanne Klatten

  • Alter: 57
  • Branche: Automobile
  • Nettowert: 21 Milliarden US-Dollar

Eine weitere Erbin des BMW-Vermögens ist Susanne Klatten und sie gehört ebenfalls dazu Die reichsten Frauen Deutschlands. Klanten besitzt 19,2 % des Autoherstellers BMW, aber das ist nicht ihre einzige Einnahmequelle. Obwohl sie weniger Aktien hält als sein Bruder, half Susanne dabei, die Atlanta AG ihres Großvaters in einen Weltklasse-Pharmakonzern zu verwandeln. Klatten ist jetzt alleiniger Eigentümer und stellvertretender Vorsitzender von Atlanta, das einen Umsatz von mehr als 2,5 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Der deutsche Milliardär hält außerdem Anteile an der Nordex AG, einem Windkraftunternehmen, sowie an der SGL Group, die Kohlenstoff und Graphit produziert. Sie ist Wirtschaftswissenschaftlerin und hat einen MBA

reiche DeutscheDieter Schwarz

  • Alter:80
  • Branche: Einzelhandel
  • Nettowert: 22 Milliarden US-Dollar

Dieter Schwarz ist der zweitreichste Mensch und der reichste Mann Deutschlands. Das ist der Schwarz-Gruppe zu verdanken, zu der die Filialketten Kaufland und Lidl gehören. Die Gruppe erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 100 Milliarden US-Dollar. Dieter erbte das Unternehmen von seinem Vater Josef. Bereits 1930 wurde Josef Teilhaber des Südfrühstücks Grosshandel Lidl & Co.. Dieter eröffnete 1973 die erste Lidl-Filiale und heute ist sie Deutschlands zweitgrößter Discounter hinter Aldi, über den wir bereits berichtet haben. Dieter wurde 1977 CEO der Gruppe. Lidl ist erst kürzlich in den US-Markt eingestiegen und verfügt über Filialen in Virginia sowie North und South Carolina. Die Ladenkette bot den US-Bürgern an, „Lebensmittel neu zu denken“.

Beate HeisterBeate Heister – Die reichste Person Deutschlands

  • Alter: 68
  • Branche: Einzelhandel
  • Nettowert: 36,1 Milliarden US-Dollar

Der reichste Mensch Deutschlands ist die Erbin der Aldi-Kette. Seltsamerweise hat Beate Heister nie bei Aldi Süd gearbeitet, aber ihr Sohn Peter Max Heister leitet den Beirat. Zusammen mit seinem Bruder Karl Albrecht Jr. erbte Beate das angesammelte Vermögen von Karl Albrecht Sr., der zusammen mit seinem Bruder Theo Sr. Mitbegründer der Aldi-Kette war. Die Brüder führten das Discount-Einzelhandelskonzept in Deutschland ein und es ist heute das größte Lebensmittelkette des Landes. Durch ihre Erbschaft stehen Beate und Karl jr. an der Spitze reichste deutsche Familien.



Ähnliche Beiträge